Städel bringt Vincent van Gogh nach Deutschland

AUSSTELLUNG IM HERBST 2019 | 23. OKTOBER 2019 BIS 16. FEBRUAR 2020

Im Städel Museum laufen die Vorbereitungen für eine kapitale Sonderausstellung auf Hochtouren. Vom 23. Oktober 2019 bis zum 16. Februar 2020 zeigt das Frankfurter Museum eine umfassende Ausstellung zu einem der berühmtesten Künstler der Welt: Vincent van Gogh (1853–1890). Die bis dato größte und aufwendigste Präsentation in der Geschichte des Städel thematisiert die besondere Rolle, die deutsche Galeristen, Sammler, Kritiker und Museen für die Erfolgsgeschichte des Vorreiters der modernen Malerei spielten. Zum anderen wird die entscheidende Rolle van Goghs als Vorbild für die Kunst des deutschen Expressionismus beleuchtet. Zu sehen sind etwa 140 Gemälde und Arbeiten auf Papier, darunter über 45 zentrale Werke von van Gogh.

Städel Les-XX Vincent van Gogh Ausstellung

„Van Gogh ist tot, aber die van Gogh-Leute leben. Und wie leben sie! Überall van Goghelt’s“, formulierte Ferdinand Avenarius 1910 in der Zeitschrift „Der Kunstwart“ und beschrieb damit die Faszination, die Vincent van Goghs Malerei Anfang des 20. Jahrhunderts vor allem auf junge Künstler in Deutschland ausübte. Deutschland ist für die Erfolgsgeschichte des Niederländers von entscheidender Bedeutung: Bereitsknapp fünfzehn Jahre nach seinem Tod und damit früher als in anderen Ländern wurde der Künstler hier durch das Engagement von Galeristen, Kritikern und
Museumsdirektoren als einer der bedeutendsten Vorreiter der modernen Malerei wahrgenommen.


VAN GOGH IM STÄDEL MUSEUM
Kuratoren: Dr. Alexander Eiling (Leiter Kunst der Moderne, Städel Museum) und Dr. Felix Krämer (Generaldirektor, Kunstpalast Düsseldorf)
Projektleitung: Elena Schroll (Wissenschaftliche Mitarbeiterin Kunst der Moderne, Städel Museum)

Ausstellungsdauer: 23. Oktober 2019 bis 16. Februar 2020
Information: www.staedelmuseum.de
Besucherservice und Führungen: +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de
Ort: Städel Museum, Schaumainkai 63, 60596 Frankfurt am Main
Gefördert durch: Franz Dieter und Michaela Kaldewei Kulturstiftung


Copyright – Bildnachweise
Vincent van Gogh (1853–1890)
Segelboote am Strand von Les Saintes-Maries-de-la-Mer, 1888
Öl auf Leinwand, 65 x 81,5 cm
Van Gogh Museum, Amsterdam (Vincent van Gogh Foundation)
© Van Gogh Museum, Amsterdam (Vincent van Gogh Foundation)

Vincent van Gogh (1853–1890)
Der Weg nach Arles, 1888
Öl auf Leinwand, 46,1 x 60,9 cm
National Gallery of Art, Washington D.C.
© National Gallery of Art, Washington, Ailsa Mellon Bruce Collection